Wandern im Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald

Was macht das wandern im Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald so besonders. Natürlich die vielen Täler und die schöne Landschaft stehen hier im Vordergrund. Wer im Odenwald Wanderungen unternimmt, dem bieten sich viele Wege, tolle Aussichten, Natur und Landschaften sowie Einblicke in gemütliche Odenwälder Orte.

 

Ob mit dem Auto oder per Elektrorad

Selbst wer im Auto den Odenwald erkundet, bekommt immer wieder Aussichten in herrliche Seitentäler. Gerne wird auch per Elektrorad die Umgebung um Fürth, Lindenfels, Reichelsheim, Rimbach, Mörlenbach und Grasellenbach erkundet.

 

Urlauber finden hier im vorderen Odenwald und der Bergstraße noch Städte und Ortschaften, die vom Tourismus noch nicht so sehr befallen sind. Daher bietet die Region um die Gemeinde Fürth mit ihren 11 Ortsteilen noch Erholung für Naturliebhaber und Wanderer, aber auch zum Genuss von Odenwälder Spezialitäten an.

Keine Wanderung ohne Einkehr

Wer wandert kehrt gerne ein. Und da hat der Odenwald viele Einkehrmöglickeiten in Odenwälder Gasthäuser zu beiten. Probieren sollten Wanderer und Gäste unbedingt einheimische Odenwälder Produkte. Ganz oben auf der Speisekarte steht natürlich der Odenwälder Kochkäse und Handkäse der mit Musik der mit Odenwälder Bauernbrot serviert wird. Dazu ein Äppelwoi und das Vesper ist perfekt. Etliche Orte im vorderen Odenwald bieten Einkehrmöglichkeiten in die Gastronomie. Vom urigen Gasthaus bis zum gehobenen Restaurant kann der Besucher wählen.

Fragen Sie uns, geben wir Ihnen einige Ausflugtipps.

Wandern Fürth Odenwald-Bergstraße
Wandern im vorderern Odenwald
Wandern Umgebung Fürth Odenwald


Wandern im Land des Drachen der Nibelungen.

Unternehmen Sie eine sagenhafte Wanderung auf dem Nibelungensteig durch den Odenwald. Begeben Sie sich auf die Spuren der Nibelungen und erwandern Sie tolle Landschaften. Welchen Wanderer packt bei diesen Aussichten nicht das Entdeckerfieber?

 

Die Wanderetappen beginnen in Zwingenberg an der Bergstraße und enden in Freudenberg am Main. Sie wandern über die Höhen des UNESCO Geoparks Bergstraße-Odenwald mit 130 Kilometer Länge und etwa 4.000 Höhenmetern.

 

Sieben Tagesetappen mit 13 bis 28 Kilometern Länge.  Weitere Infos unter: Nibelungenland.